über uns

Wer wir sind...
Im Mai 2015 habe ich mich entschlossen eine Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin Hund, Katze, Pferd bei der ATM zu beginnen. Ich bin  bekennender Tiernarr und besonders der Hund hat es mir schon immer angetan und daher habe ich nach reiflicher Überlegung den Schritt nun gewagt. Ich möchte mein Hobby und meine Leidenschaft vertiefen.
Die Physiotherapie bietet eine ideale Möglichkeit den Bewegungsapparat unserer Vierbeiner zu stützen und deren allgemeines Wohlbefinden zu steigern, gezielter Muskelaufbau, Muskelentspannung, Entgegenwirken oder Mindern von Fehlstellungen, Betreuung nach Operationen und Schmerzlinderung bei Erkrankungen des Bewegungsapparats sind die Schwerpunkte der Tierphysiotherapie. Des Weiteren bilde ich mich stetig weiter, unter anderem in Hundetaping und Hundeverhalten, da man dieses sehr gut verbinden kann um noch einen besseren Effekt zu erzielen und dem Hund somit noch besser unterstützen kann. Natürlich ist auch die richtige Ernährung ein wichtiger Punkt, um den Bewegungsapperat am laufen zu lassen, daher wird dieses auch noch ein wichtiges Thema bei uns werden.

Aus- und Fortbildung

- 10/2016-02/2017 Hundeernährungsberater bei Hundezentrum-Fit
- Basiskurs des Hundetapings  an der maia-medical
- seit 2015 Ausbildung zum Physiotherapeiten für Hunde, Katze an der ATM (Akademie für Tiernaturheilkunde), BVM zertifiziert. Inklusive dem Lehrgang: Grundlagen der Anatomie, Physiologie und allgemeine Pathologie für Tier-Gesundheits- und Tierheilberufe.
- Erste-Hilfe-Kurs für Hunde beim Hundesportzentrum NRW